Die Waschanlage in der Nähe

Logo Rollator kaufen eMovements
Einen elektrischen Rollator kaufen
4. August 2017

Die Waschanlage in der Nähe

Waschstraße in der Nähe Logo

Waschstraße Alber – Die Waschanlage in der Nähe

Warum nicht einmal für eine Waschanlage in der Nähe Werbung machen. Ich als Laie sehe keinen Unterschied darin, zur Waschstraße A oder zur Waschstraße B zu gehen. Zugegeben, ich gehöre nicht zu den Fans der wöchentlichen Lack- und Polsterpfleger, die sich regelmäßig auf den Weg zur Waschanlage in der Nähe machen. Deshalb war es durchaus eine Herausforderung, für eine Waschstraße Werbung zu machen, genauer gesagt einen Erklärfilm für eine Waschstraße zu erstellen.

Alber WaschstraßeAber wie macht man für eine Waschanlage Werbung? Wie hebt man ein scheinbar homogenes Produkt hervor? Erst einmal indem man Videomarketing macht. Die Waschstraße Alber, eine Waschanlage in der Nähe meines Wohnortes hat mich zu einem Video beauftragt. Der Geschäftsführer hat mir im Detail die Vorzüge seiner Waschstraße beschrieben. Die moderne und umweltfreundliche Technik, Moosgummitechnologie und die Nutzung von Osmosewasser, etc.

Alle Informationen konnte ich leicht in einen Werbetext einbauen. Was mir aber wirklich geholfen hatte, war das ganze Produkt einfach mal zu testen. Erst das Erlebnis an sich, hilft dabei, den passenden Werbetext für meine Waschanlage in der Nähe zu schreiben. Ich habe mir seitdem auch vorgenommen, ein Produkt das ich bewerbe nach Möglichkeit erst einmal auszuprobieren, bevor ich es bewerbe. Das macht vieles einfacher.

Und hier ist die Story hinter dem Video für die Waschanlage in der Nähe

Das ist Kai. Kai hat sich einen lang ersehnten Traum erfüllt. Sein erstes neues Auto. Kai liebt Autos. Deshalb möchte er seinem Auto auch eine ganz besondere Pflege zukommen lassen. Aber wie macht man das am besten? Kai frägt seinen Autohändler was man tun kann. Sein Händler erzählt ihm von der Waschstraße Alber in Filderstadt und das viele Autohäuser in der Region seit Jahren auf die Waschstraße Alber schwören.

Kai fragt sich, was das Besondere an dieser Waschstraße ist und überzeugt sich selbst Vorort. Die Waschstraße Alber verfügt über eine lackschonende Moosgummitechnologie, die in Verbindung mit milden Reinigungsmittel für einen besonderen Glanzeffekt sorgen. Für jeden Waschgang werden bis zu 500 Liter Wasser verwendet. Bei der Intensivreinigung wird zusätzlich entkalktes Wasser verwendet, dass mittels Osmosetechnik gewonnen wird.

Herkömmliche Portalwaschanlagen wie man Sie bei vielen Tankstellen kennt, verwenden gerade einmal 25 Liter pro Waschgang. Eine größere Wassermenge ist aber schonender für den Lack, da weniger Reibung entsteht. Nach einem Waschgang werden 95% des verbrauchten Wassers biologisch aufbereitet und direkt wiederverwendet. Das schont die Umwelt. Deshalb wurde die Waschstraße Alber als die umweltfreundlichste Waschstraße von ganz Filderstadt ausgezeichnet. Im gesamten Raum Stuttgart gibt es keine vergleichbare Waschanlage.

 

Extra Service

Das ist aber noch nicht alles. Das Reinigungsteam Vorort bietet für die Bedürfnisse seiner Kunden ganz besondere Dienste an. Von der Express Innenreinigung über Sitzreinigung, Lederpflege, Motorwäsche bis hin zur kompletten Fahrzeugaufbereitung lässt die Waschstraße Alber keine Wünsche offen.

Auch starke Verschmutzungen, die durch einen Brandschaden entstehen können, werden gemeistert. Gerüche im Innenraum werden durch die Ozonbehandlung beseitigt.
Wer regelmäßig sein Auto in gute Hände geben möchte, kann mit dem Bonussystem der Waschstraße Alber richtig Geld sparen.

Als Gratisservice für alle Kunden – die Fußmattenreinigung ist kostenlos.
Probieren Sie es doch einfach mal aus und besuchen Sie die Waschstraße Alber.

Oben können Sie sich das Video zu der Geschichte ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*